10€ Newsletter Rabatt -> JETZT ANMELDEN!
Kostenloser & klimaneutraler Versand innerhalb Deutschlands mit DHL
Kostenloser Rückversand innerhalb Deutschlands
Service-Telefon: +49-(0)6347-6060030

Stilvolle Jagdrucksäcke im traditionellen Design für Deine nächste Safari

Der Jagdrucksack - eine Verbindung zur Wildnis und zur Faszination des Jagens. Jagdrucksäcke symbolisieren die Entschlossenheit und das Streben nach Zielen inmitten der Natur. Jeder Griff zu seinem praktischen Design lässt die Abenteuerlust in uns aufleben. Der Jagdrucksack ist der treue Partner, der uns unterstützt und uns inspiriert, unsere Naturverbundenheit voll auszuleben. Handgefertigte Originale von DRAKENSBERG.

Warum eignen sich die Rucksäcke von DRAKENSBERG gut als Jagdrucksäcke?

Rucksack "Henry", Rucksack "Henrietta", Rucksack "Adam" und Rucksack "Wyatt" von DRAKENSBERG sind hervorragend als Jagdrucksäcke geeignet, und hier sind einige Gründe, die neben ihrer Praktikabilität und den natürlichen Farben auch ihre Authentizität und Tradition betonen:

Authentizität und Tradition:

Ein Rucksack von DRAKENSBERG ist von historischen Reisegepäcken des 18. und 19. Jahrhunderts inspiriert. Diese Zeitepoche war geprägt von Abenteuern und Entdeckungen, und die Rucksäcke verkörpern dieses authentische Erbe. Wenn du einen DRAKENSBERG Rucksack trägst, spürst du die Verbindung zur traditionellen Jagdkultur vergangener Zeiten.

Zeitloses Design:

Die natürlichen Farben und das zeitlose Jagdrucksack-Design von DRAKENSBERG passen perfekt in die natürliche Umgebung der Jagd. Die Erdtöne, grünen Naturtöne und das rustikale Leder verleihen den Rucksäcken eine unaufdringliche Eleganz, die sich harmonisch in die Natur einfügt.

Robustes Material und erstklassige Verarbeitung:

Die Verwendung von hochwertigem Büffelleder und Baumwolle machen jeden Rucksack äußerst strapazierfähig. Dies ist entscheidend für Waidmänner, die sich in verschiedenen Geländen bewegen und ihr Equipment sicher transportieren müssen. Die Langlebigkeit der Materialien ist ein Zeichen von Qualität und Tradition.

Funktionalität:

Neben ihrem historischen Flair ist jeder Rucksack von DRAKENSBERG auch für den praktischen Nutzen im Alltag konzipiert. Sie bieten ausreichend Stauraum, Platz, Funktionen und haben durchdachte Taschen sowie Details, um Jagdausrüstung organisiert und griffbereit zu halten. Dies kombiniert die besten Eigenschaften der Vergangenheit und der Moderne. Rucksack "Henry bietet bspw. seitliche Taschen für Zubehör und Ösen zur Befestigung von Material. Rucksack "Wyatt" bietet Außenfächer für Trinkflaschen und verfügt über vielfältige Befestigungsoptionen.

Verbindung zur Natur:

Das Tragen eines DRAKENSBERG Rucksacks erinnert an eine Zeit, in der Jäger tief in die Natur eintauchten und eine enge Verbindung zu ihrer Umgebung hatten. Dieses Gefühl der Verbundenheit mit der Natur wird durch das authentische Jagdrucksack-Design und die natürlichen Materialien verstärkt.

Jeder Jagdrucksack von DRAKENSBERG ist nicht nur praktischer Begleiter für die Jagd, sondern auch ein kulturelles Artefakte, das die Authentizität und Tradition der Jagdkultur ehrt. Die perfekte Wahl für jeden Waidmann, der nicht nur funktionales Equipment sucht, sondern auch einen tieferen Bezug zur Geschichte und zur Natur herstellen möchten.

 

Was ist das Besondere an Jagdrucksäcken von DRAKENSBERG?

Die Jagdrucksäcke und Jagdtaschen von DRAKENSBERG zeichnen sich durch ihre einzigartige Kombination von historischem Design und moderner Funktionalität aus. Diese hochwertigen Rucksäcke sind von den Reisegepäcken des 18. und 19. Jahrhunderts inspiriert und verleihen deinem Outdoor-Abenteuer einen Hauch von Nostalgie und Stil.

Was sie besonders macht:

  1. Hochwertige Materialien: Wir verwenden für jeden Jägerrucksack nur erstklassige Materialien wie robustes Büffelleder und strapazierfähige Baumwolle. Diese authentischen Materialien verleihen den Rucksäcken ihre charakteristische Eleganz und Haltbarkeit.

  2. Handgefertigte Einzigartigkeit: Jeder Jagdrucksack von DRAKENSBERG durchläuft mehr als hundert Handarbeitsschritte, was jedes Stück zu einem Unikat macht. Diese Liebe zum Detail und die Handwerkskunst vergangener Zeiten sind in jedem Detail spürbar.

  3. Funktionalität: Trotz ihres historischen Designs sind die Rucksäcke äußerst funktional. Sie bieten ausreichend Stauraum und praktische Taschen, um deine Jagdausrüstung sicher und geordnet zu transportieren.

  4. Nachhaltigkeit: Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Die Verwendung hochwertiger Materialien und die sozialverträgliche Produktion tragen dazu bei, dass unsere Rucksäcke nicht nur stilvoll, sondern auch umweltfreundlich sind.

  5. Abenteuerliches Flair: Mit einem Jagdrucksack von DRAKENSBERG kannst du das Gefühl der Abenteurer vergangener Jahrhunderte in die Moderne bringen. Sie sind der ideale Begleiter für Outdoor-Enthusiasten, die Geschichte, natürliches Leder und Funktionalität schätzen.

  6. Tragekomfort: Die Lederrucksäcke und Canvasrucksäck sind auf Tragekomfort ausgelegt. Alle Belastungsstellen sind gepolstert und aufwendig abgesteppt.

Unsere Jagdrucksäcke sind eine Hommage an eine Ära, in der Reisen noch Abenteuer waren, und sie bieten gleichzeitig die Qualität und Funktionalität, die moderne Abenteurer schätzen. Du wirst in ihnen allen nicht nur eine praktisches Transport-Tasche zum Jagen finden, sondern auch ein zeitloses Stück Handwerkskunst und Stil. Ein Jägerrucksack mit Seele und ein treuer Begleiter für ein ganzes Leben.

 

Was ist besser für die Jagd: Lodenrucksack oder Canvasrucksack?

Wenn du auf der Jagd bist und nach einem geeigneten Rucksack suchst, hängt die Wahl zwischen einem Lodenrucksack und einem Canvasrucksack von verschiedenen Faktoren ab. Beide Materialien haben ihre Vor- und Nachteile, die deine Entscheidung beeinflussen können.

Ein Lodenrucksack ist oft aus gewalkter Wolle hergestellt, was ihm eine gewisse Robustheit und Wasserabweisung verleiht. Dies kann von Vorteil sein, wenn du in feuchten oder kalten Jagdgebieten unterwegs bist. Die Wollkonstruktion kann auch dazu beitragen, Geräuschentwicklung zu dämpfen, was wichtig sein kann, um Wildtiere nicht zu verschrecken. Echte Lodenrucksäcke aus echtem Woll-Loden haben meistens einen höheren Preis.

Auf der anderen Seite sind Canvasrucksäcke aus einem strapazierfähigen Baumwollgewebe gefertigt. Sie sind langlebig und bieten normalerweise eine größere Vielseitigkeit in Bezug auf die Taschenanordnung und -größe. Canvasrucksäcke können sich gut für die Jagd eignen, insbesondere wenn du schwere Ausrüstungsgegenstände, wie Munition transportieren musst.

Letztendlich hängt die Wahl zwischen Lodenrucksack und Canvasrucksack von deinen persönlichen Vorlieben, gewünschten Tragekomfort, Jagdart, dem Revier und den Bedingungen ab, unter denen du jagst.

 

Was gehört in einem Jagdrucksack bzw. Jagdtasche?

In einem Jagdrucksack oder einer Jagdtasche sollten sorgfältig ausgewählte Ausrüstungsgegenstände enthalten sein, die den Anforderungen und Bedürfnissen des Jägers gerecht werden. Hier sind Tipps und eine Liste von grundlegenden Gegenständen, die in einem Jagdrucksack Platz finden können:

  1. Waffe und Munition: Dies ist das offensichtlichste und wichtigste Element. Die Waffe sollte sicher und gesetzeskonform transportiert werden, und genügend Munition sollte für die Jagd zur Verfügung stehen.

  2. Messer: Ein scharfes Jagdmesser ist unerlässlich für das Aufbrechen und Zerlegen erlegter Wildtiere sowie für andere Outdoor-Aufgaben.

  3. Erste-Hilfe-Set: Ein kompaktes Erste-Hilfe-Set sollte Verbandsmaterial, Desinfektionsmittel und andere lebensrettende Produkte enthalten.

  4. Wetterangepasste Kleidung: Je nach Witterung und Jagdgebiet sollten wetterangepasste Kleidung und Witterungsschutz wie Regenjacken, Handschuhe und Mützen mitgeführt werden.

  5. Optik und Entfernungsmesser: Ein Fernglas oder ein Zielfernrohr ist wichtig, um Wildtiere aus der Ferne zu beobachten und zu identifizieren.

  6. Lockmittel: Jäger verwenden oft Lockmittel oder Köder, um Wild anzulocken. Diese Produkte sollten sicher und verschlossen aufbewahrt werden.

  7. Notverpflegung: Eine kleine Menge an Energieriegeln oder Keksen kann nützlich sein, falls die Jagd länger dauert als erwartet.

  8. Kommunikationsmittel: Ein Funkgerät oder ein Mobiltelefon mit voller Akkuladung ist wichtig, um im Notfall Hilfe zu rufen oder in Kontakt mit anderen Jägern zu bleiben.

  9. Taschenlampe: Eine robuste Taschenlampe mit Ersatzbatterien ist entscheidend, besonders wenn die Jagd in der Dämmerung oder bei Nacht stattfindet.

  10. Jagdlizenz und Ausweis: Die notwendigen Dokumente, einschließlich Jagdlizenz und Personalausweis, sollten immer dabei sein, um rechtliche Probleme zu vermeiden.

  11. Wildmarkierung: Materialien zur Markierung erlegter Wildtiere, wie etwa Markierungsband oder Plastikbeutel, sind wichtig, um die Tiere leichter finden zu können.

  12. Trinkwasser: Eine Wasserflasche, Thermoskanne oder Trinkblase ist notwendig, um während der Jagd hydriert zu bleiben. Unser Rucksack "Wyatt" bietet dir zwei Außentaschen an der Seite für deine Wasserflaschen.

  13. Notfallpfeife: Eine Pfeife kann im Notfall als Signalgeber dienen, um auf sich aufmerksam zu machen.

  14. Sitzkissen: Ein kleines Sitzkissen kann den Komfort bei längeren Wartezeiten bspw. auf dem Ansitz im Revier, erhöhen.

Die genaue Ausrüstung kann je nach Jagdart, Flora, Fauna, Region, Jagdrevier und persönlichen Vorlieben variieren. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Ausrüstung sicher und ordentlich in einem Jagdrucksack oder einer Jagdtasche verstaut ist, um sie leicht zugänglich zu haben, wenn sie gebraucht wird. Jäger sollten ihre Ausrüstung und ihr Material sorgfältig planen und an die spezifischen Anforderungen ihrer Jagdabenteuers oder ihrer Safari anpassen.

 

Welche Accessoires braucht ein Jäger für die Jagd?

Jäger können eine Vielzahl von Accessoires nutzen, um ihre Jagderfahrung zu verbessern und sicherer zu gestalten. Hier sind einige wichtige Accessoires, die Jäger in Betracht ziehen sollten:

  1. Jagdbekleidung: Diese ist speziell entwickelt, um Jägern Tarnung, Schutz und Funktionalität in der Natur zu bieten.

  2. Jagdrucksack oder Jagdtasche: Ein gut organisierter Jagdrucksack oder eine Jagdtasche ist entscheidend, um Ausrüstung, Verpflegung und andere Notwendigkeiten sicher und bequem zu transportieren.

  3. Schießhandschuhe: Schießhandschuhe können den Schutz und die Griffigkeit der Hände verbessern, insbesondere bei kaltem Wetter oder beim Umgang mit Schusswaffen.

  4. Jagdgürtel: Ein robuster Jagdgürtel kann verwendet werden, um Munitionshülsen oder andere kleine Gegenstände leicht zugänglich zu halten.

  5. Hut oder Mütze: Ein Hut oder eine Mütze kann vor Sonne, Regen oder Kälte schützen und dabei helfen, Tarnung zu wahren.

  6. Jagdmesser: Ein scharfes Jagdmesser ist vielseitig einsetzbar, von der Zubereitung von Wild bis hin zu anderen Outdoor-Aufgaben.

  7. Sitzkissen oder Jagdstuhl: Ein bequemes Sitzkissen oder ein tragbarer Jagdstuhl kann bei längeren Wartezeiten im Freien den Komfort erhöhen.

  8. Fernglas oder Zielfernrohr: Diese Optikgeräte sind wichtig, um Wildtiere aus der Ferne vom Ansitz zu beobachten und zu identifizieren.

  9. Feldnotizen und Stift: Artikel um wichtige Informationen, wie etwa Beobachtungen von Wild oder Geländemarkierungen, festzuhalten.

 

Warum ist Grün die Farbe für Jäger und Jagdausrüstung?

Grün ist eine der vorherrschenden Farben in der Jagdwelt aus mehreren guten Gründen:

  1. Tarnung: Grün ist eine natürliche Farbe, die in vielen Wald- und Naturumgebungen vorkommt. Indem Jäger grüne Kleidung und Jagdbegleiter, wie bspw. einen Jagdrucksack, tragen, können sie sich besser in ihre Umgebung einfügen und sich vor dem Wild und Fauna verbergen. Diese Tarnung ist entscheidend, um auch in der Dunkelheit unbemerkt zu bleiben und erfolgreich zu jagen.

  2. Naturverbundenheit: Die Pirsch ist eine Aktivität, bei der die Jäger oft stundenlang in der Natur verweilen. Die Farbe Grün symbolisiert diese enge Verbindung zur Natur und unterstreicht das Bewusstsein für Umwelt und Wildtierkunde.

  3. Tradition: Die Verwendung von grüner Jagdausrüstung und grünem Jagdrucksack hat eine lange Tradition und geht auf historische Jagdkleidung zurück. Dies schafft eine Verbindung zur Geschichte der Jagd und zur Jagdkultur vergangener Zeiten.

  4. Praktikabilität: Grün ist nicht nur eine ästhetische Wahl für die Pirsch, sondern auch praktisch. Es kann Flecken und Schmutz besser verbergen als helle Farben und bietet somit einen gewissen Grad an Pflegeleichtigkeit, da Jagdausrüstung und Jagdrucksack oft den Elementen ausgesetzt ist.

  5. Sichtbarkeit: In einigen Jagdsituationen ist es wichtig, von anderen Jägern oder Wanderern gut sichtbar zu sein, um Unfälle zu vermeiden. In solchen Fällen können neonfarbene Akzente auf grüner Kleidung die Sichtbarkeit erhöhen, ohne die Tarnung zu beeinträchtigen.

 

Sind die Jagdrucksäcke von DRAKENSBERG wasserdicht?

Alle gewachsten Jagdrucksäcke, insbesondere Rucksack "Adam", sich wasserabweisend. Alle weiteren Jägerrucksäcke aus Canvas sind imprägniert oder können einfach imprägniert werden. Wir empfehlen das farblose Imprägnierspray für Textilien von IMPRÄGNOL. Bitte haltet Euch bei dem Imprägniervorgang genau an die Hersteller-Vorgaben und testet das Spray an einer unauffälligen Stelle des Rucksacks. Das Spray könnt ihr im Online Shop von Heitmann, im Drogeriemarkt, bspw. DM oder bei Amazon kaufen. Das Spray kann auch an einem Lederrucksack eingesetzt werden. Alternativ empfehlen wir für Deinen Rucksack einen Regenschutz aus Kunststoff.

01 icon Created with Sketch.