10€ Newsletter Rabatt -> JETZT ANMELDEN!
Kostenloser Versand ab 50€ innerhalb Deutschlands mit DHL
Kostenloser Rückversand innerhalb Deutschlands
Service-Telefon: +49-(0)6347-6060030

Stillvolle und hochwertige Rucksäcke im Vintage-Design

Unsere klassischen Rucksäcke aus Premium Leder und feinen Baumwoll-Stoffen lieben die kleinen und großen Abenteuer des Lebens. Orientiert haben wir uns am ehrlichen und funktionalen Design des 19. Jahrhunderts. Als Reisen noch Abenteuer waren und Reisende Abenteurer.

Was ist ein Rucksack?

Ein Rucksack ist eine Tasche in Sackform, die in klassischer Weise mit zwei Schulterriemen auf dem Rücken getragen wird. Gerade bei längeren Reisen ist das ein großer Vorteil, da das Gewicht des Gepäcks gleichmäßig auf den Rücken und die Schulter verteilt wird. Diese Vorteile und Eigenschaften schätzen die Menschen bereits seit über 5.000 Jahren, was Fundstücke aus der Jungsteinzeit belegen.

Der Rucksack ist das beliebteste Gepäckstück überhaupt, auch auf Grund des hohen Nutzwertes. Ein Rucksack eignet sich hervorragend als praktischer Begleiter auf Reisen, im Alltag, Wanderungen oder als Ersatz für eine Handtasche. Als leichte Tasche für Fahrrad- und Motorradausflüge sind Rucksäcke bestens geeignet.

Rucksäcke mit Laptop-Fach sind für die Arbeit, die Schule oder das Studium ideal.


Welche Maße hat ein normaler Rucksack?

Ein normaler Rucksack für Damen und Herren kann verschiedene Größen haben, da sie in verschiedenen Ausführungen und für verschiedene Zwecke hergestellt werden. Die Größen eines durchschnittlichen Rucksacks können jedoch in der Regel etwa wie folgt sein:

Höhe: 40 cm - 50 cm und Breite: 20 cm - 30 cm und Tiefe: 15 cm - 25 cm

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Rucksackgrößen nur Durchschnittswerte sind und es immer Modelle geben kann, die davon abweichen, je nach Marke, Feature, Material, Design, Modell und Verwendungszweck. Es gibt kleine Daypacks für den Alltag, mittelgroße Rucksäcke für Wanderungen und große Reise-Rucksäcke für längere Reisen oder Outdoor-Abenteuer.


Was muss ich beachten, wenn ich mir einen Rucksack kaufe?

Es ist entscheidend für welchen Einsatzzweck der Rucksack benötigt wird. Funktion und Größe bzw. Volumen sollten sich daran orientieren. Viele unserer Vintage Rucksäcke in unserem Sortiment sind in erster Linie für Tagesausflüge gedacht (sog. Tagesrucksäcke oder Daypacks) und nicht für lange Touren. Für Tages-Ausflüge sind kleine bis mittlere Rucksäcke mit 20-30 Liter Füllvolumen optimal.

Die Größe des Rucksacks richtet sich auch nach der Größe des Trägers. Die Länge der Rückseite des Backpacks sollte die Rückenlänge des Trägers nicht übersteigen. Bei der Anprobe sollten die Schultergurte so eingestellt sein, dass der Rucksack oberhalb des unteren Rückens endet.

Wenn du einen Begleiter für eine längere Tour suchst, dann empfehlen wir Rucksack Dale. Dieser Rucksack hat gleich 2 Vorteile: Er ist wasserfest und braucht keine Regenhülle. Das Hauptfach-Volumen ist variable von 40-60 Liter und bietet Dir viel Platz für Kleidung für 4-6 Tage.

Bei der Wahl des richtigen Obermaterials ist neben dem Verwendungszweck auch der Preis entscheidend. Das Material Canvas (reine Baumwolle) ist etwas leichter und günstiger, aber auch weniger Formstabilität als Leder. Das Material Leder ist besonders edel hat aber leider auch seinen Preis.

Bei der Wahl des Designs und der Farbe hängt es ebenfalls sehr stark von den persönlichen Präferenzen ab und dem Verwendungszweck. Tendenziell empfehlen wir für Ausflüge in die Natur und bei Wildbeobachtung eher auf eine gedeckte Farbe, wie grün oder beige, zu setzen, um unauffälliger zu sein. Bei allen anderen Rucksäcken ist an Farben alles erlaubt was Freude macht.


Was gibt es für Rucksäcke?

Es gibt eine Vielzahl von Produkten, die für verschiedene Zwecke und Aktivitäten entwickelt wurden. Hier sind einige der häufigsten Arten von Rucksäcken:

Tagesrucksack:

Kleiner, leichter Rucksack, der ideal für den täglichen Einsatz ist, sei es in der Schule, bei der Arbeit oder beim Bummel in der Stadt. Ein Tagesrucksack ist perfekt für einen Ausflug in die Stadt. Daher werden diese Rucksäcke auch City-Rucksack begannt.

Wanderrucksack oder Reiserucksack:

Dieser Rucksack ist speziell für Wanderungen, Trekking und Welt-Reisen konzipiert. Er bietet in der Regel viel mehr Komfort, Details, Stauraum und ist mit nützlichen Funktionen ausgestattet, wie bspw. Hüftgurt, Rückensystem, Tragesystem, Brustgurt, Belüftung oder zusätzlichen Befestigungsmöglichkeiten für Accessoires.

Laptoprucksack:

Speziell entwickelter Rucksack mit einem gepolsterten Fach, um einen Laptop und andere elektronische Geräte sicher zu transportieren.

Roll-Top Rucksack oder Fahrradrucksack:

Diese Rucksäcke sind ergonomisch gestaltet und verfügen über einen rollbaren Rand und somit variable in der Größe. Diese Designs eignen sich auch perfekt um Sport-Ausrüstung zu transportieren.

Schulrucksack:

Taschen, die speziell für den Schul-Einsatz entworfen wurden, um Bücher, Hefte und andere Schulsachen zu tragen. Idealerweise haben Rucksäcke aus diesem Bereich ein geringes Gewicht und ein Fach für den Laptop. Die Artikel aus unserem aktuellen Sortiment sind jedoch nicht für Kinder unter 12 Jahren geeignet.

Militärrucksack:

Robuste Rucksäcke, die von Militärpersonal und Outdoor-Enthusiasten für ihre Strapazierfähigkeit und Features geschätzt werden. Als klassische Marschgepäck eignen sich ebenfalls perfekt zum Wandern. Einen coolen Look haben sie allemal.


Sind die Rucksäcke von DRAKENSBERG wasserdicht?

Die meisten unserer Produkte sind nicht wasserdicht oder wasserfest.

Wasserabweisend sind die Artikel Adam und Dale aus gewachster Baumwolle. Diese Rucksäcke halten einem ordentlich Regen stand und sind durch das eingearbeitete Wachs im Obermaterial auch besonders formstabil.

Das restliche Sortiment belassen wir aus Gründen der Authentizität bewusst im natürlichen und nicht-imprägnierten Zustand. Unsere Rucksäcke für Damen und Herren können für den Alltag jedoch relativ einfach imprägniert werden und sind dann zumindest wasserabweisend. Dazu eignen sich farblose Imprägniersprays für Leder und Textilien, z.B. IMPRÄGNOL Universal Imprägnierspray. Alternativ können unsere Baumwollstoffe auch mit Wachs behandelt werden. Bspw. mit Dr. Gee´s Imprägnierwachs. Dazu empfehlen wir das Wachs nach Anleitung vorab an einer unauffälligen Stelle auf dem Material zu testen, bevor die gesamte Tasche behandelt wird. Bitte beachten: Die Farbe wird in der Regel durch das Imprägnier-Wachs 1-2 Nuancen dunkler.

100% wasserdicht bekommt man eine Tasche ohnehin nur, wenn dieser vollständig aus Kunststoff gefertigt wird.


Ist Rucksack Henry dem Design der Schweizer Armee nachempfunden?

Tatsächlich sind die klassischen Schweizer Armee-Rucksäcken unseren Looks und Designs sehr ähnlich. Wir haben uns im Style jedoch stärker an der zivilen Form von Bergrucksäcken orientiert. Qualitativ und von der Funktionalität stehen unsere Design den klassischen Militärrucksäcken jedoch in nichts nach. Perfekte Begleiter im Alltag.


Was ist die beste Rucksack Marke?

Die Taschen von DRAKENSBERG sind alles, aber nicht gewöhnlich. Nachhaltigkeit ist bei uns keine Werbeaussage, sondern Teil des Looks und der Eigenschaften. Es geht uns um authentische Reise-Begleiter, die in ähnlicher Form so auch vor 200 Jahren hätten hergestellt werden können. Also mit natürlichen Materialien, ohne Polyester oder Nylon. Dafür reine Baumwolle, vollnarbiges sowie vegetabil gegerbtes Leder und jeder Reißverschluss von YKK.

Es gibt derzeit tatsächlich keine Top Marken für Damen und Herren Taschen, der für uns Vorbild-Charakter hätte. Selbst die großen Marken setzen weiterhin auf die klassische Chromgerbung und manipulieren die Oberflächen des Leders. Weit verbreitet in der Branche ist auch die Kunststoffkaschierung, bei der mit einer Schaumstoffeinlage eine höhere Materialstärke des Leders imitiert wird.

Hinter „veganem“ Leder verbirgt sich ohnehin häufig handelsüblicher Kunststoff. Sehr selten findet man lederähnliche Materialien, die tatsächlich zu 100% aus Pflanzen hergestellt wurden. Auch der Begriff Naturleder hat derzeit leider Inflation. Ein Leder, dass mit Schaumstoff verstärkt wird, ist für uns kein „Naturleder“, sondern ein minderwertiges Leder.

Ein guter Rucksack darf im 21. Jahrhundert auch ein gutes und ehrliches Gefühl vermitteln und sollte keine leeren Versprechen machen. Wir verzichten bei DRAKENSBERG weitestgehend auf Kunststoffe. Unser Leder oder Canvas wird nicht mit Kunststoff kaschiert. Unsere Oberstoffe enthalten kein Nylon oder Polyester. Das eingesetzte Leder ist nachhaltig vegetabil gegerbt, auch wenn nicht gänzlich ohne Chrom. Eben ein Original mit Ecken und Kanten, aber einem ehrlichen Charakter.