Handwerkliche Qualität zu fairen Bedingungen | DRAKENSBERG

Herstellung

Ehrliche Produkte,

dank ehrlicher Handarbeit

Material-Philosophie
und Herstellungsprozess

Bei der Produktion achten wir auf hochwertige und nachhaltige Materialien wie pflanzlich gegerbtes Leder und echte Canvas Baumwoll-Stoffe, die AZO-farben-frei gefärbt werden. Unsere Taschen entstehen in Handarbeit, was jedes Stück zu einem echten Unikat macht. Die gesamte Lieferkette ist sozial verträglich und wird regelmäßig von uns vor Ort geprüft.

Image 1
Image 1

Handgemacht nach traditionellem

 Handwerk

Hochwertiges und massives

Echtleder

Stoffe aus reiner natürlicher

Baumwolle

Mit Pflanzenteilen gegerbtes

Leder

Process Step 1

Design

Inspiration für unser Produktdesign erhalten wir auf unseren Reisen, in den Geschichtsbüchern und historischen Reiseberichten. Um das ikonografische Design des 19. Und 20. Jahrhunderts wieder aufleben zu lassen, verknüpfen wir das originäre Handwerk mit dem aktuellen Zeitgeist. Jedes Produkt durchläuft einen mehrstufigen Designprozess, zur Sicherstellung einer möglichst hohen Funktionalität und Qualität.
Process Step 2

Ledergerbung & Patina

Zur besonders schonenden Gerbung unserer hochwertigen Lederfelle, setzen wir ausschließlich pflanzliche Gerbstoffe ein. Die Färbung der Lederfelle findet noch vor dem Zuschnitt und per Hand statt, was unseren Produkten im Nachhinein die besondere Patina und einen persönlichen Charakter verleiht. Hierzu verwenden wir eine hochwertige Lederfarbe auf Carnaubawachs-Basis.
Process Step 3

Lederzuschnitt

Vor der Weiterverarbeitung werden die Lederfelle von Hand zugeschnitten. Bei der Aufteilung des Lederfells achten wir auf möglichst wenig Verschnitt und verwenden es nahezu vollständig. Auch die wenigen anfallenden Lederreste finden noch Verwendung – für kleine Applikationen oder unsere Accessoire-Kollektionen.
Process Step 4

Textilbearbeitung

Alle Stoffe, die für unsere Produkte eingesetzt werden, sind speziell für uns gewebt worden. Wir setzen, im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern, reine Baumwollstoffe ein und folgen damit unseren historischen Vorbildern. Dem Prozess des Färbens folgt ein aufwendiger „Alterungsprozess“. Die Stoffe werden dazu mit Sand gewaschen und wieder maschinell getrocknet, um den gewünschten Vintage-Look zu erhalten. Im Anschluss erfolgt der Zuschnitt.
Process Step 5

Vorbereitung für die Näherei

Nach dem Zuschnitt werden die Leder- und Stoff-Abschnitte von Hand in Form gebracht, gewalztund geklebt. Dies dient der Stabilität und trägt wesentlich zur Formgebung bei. Außerdem werden in diesem Arbeitsschritt einzelne Taschen mit Wattierungen verstärkt, was später für einegute Polsterung sorgt.
Process Step 6

Näherei

Jetzt werden die vorbereiteten Leder- und Stoffstücke zu einem Ganzen zusammengefügt. Die Tasche erhält ihre finale Form. Dieser Arbeitsschritt ist der einzige in der gesamten Produktionskette, der mithilfe von Maschinen ausgeführt wird. Das dicke Leder, welches unserenTaschen ihre Stabilität verleiht, erfordert in der Verarbeitung einen enormen Kraftaufwand, über den nur spezielle Hochleistungsnähmaschinen verfügen.
Process Step 7

Konfektionierung

Auch die benötigten Metallteile werden entsprechend unseren Designvorgaben hergestellt. Sie werden nahezu vollständig aus Messing hergestellt und erhalten nach der Fertigung ein besonderes Antik-Finish, welches durch ein galvanisches Verfahren auf das Metall gebracht wird.Die Produktion der Metallteile erfolgt maschinell, das Anbringen an die Tasche jedoch in Handarbeit.
Process Step 8

Qualitätskontrolle

Nach der Produktion wird jede Tasche auf Fehler und Qualitätsmängel hin untersucht. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Kontrolle der Nähte. In unserem Herstellungsprozess entstehen ausschließlich Unikate – kein Produkt gleicht dem anderen. Zu den Charakteristika, die jedes Stück einzigartig machen, gehören Farbabweichungen und Schattierungen. Das ist unser Statement gegen die Uniformität, hin zu Produkten mit Seele, die genauso einzigartigen sind, wie Ihr Besitzer.
01 icon Created with Sketch.