Über uns

Making Of

Zusammen kommen wir auf weit über zwei Millionen Flugmeilen. Unsere Reisen haben uns in viele entlegene Winkel dieser Welt geführt, von Nord nach Süd und von Ost nach West. Am Ende waren die Koffer häufig voll mit außergewöhnlichen Andenken, die in der Heimat nicht selten große Faszination ausgelöst haben.

Die Marke DRAKENSBERG haben wir gegründet, weil wir fasziniert sind von der Reisekultur des frühen 19. Jahrhunderts. Dem goldenen Zeitalter, als Reisen noch Abenteuer und Reisende Abenteurer waren. Mit unseren Produkten aus Canvas und Leder möchten wir den Zeitgeist dieser Stilepochen zum Leben erwecken und appellieren damit an den guten Geschmack und gegen Uniformität.

Inspiration für unser Produktdesign erhalten wir auf unseren Reisen, in den Geschichtsbüchern und historischen Reiseberichten. Häufig sind diese Artefakte durch den Kulturwandel in Vergessenheit geraten oder dem industriellen Fortschritt geopfert worden. Unsere Mission ist es, diese Kulturgüter in ihrer Originalität wieder zu beleben und ihnen eine zeitgemäße Identität zu geben. Dabei verknüpfen wir das originäre Handwerk mit dem aktuellen Zeitgeist.

Gemeinsam verfügen wir über 50 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Produktdesign, Entwicklung, Konstruktion, Produktion und Vertrieb. Unser Anspruch an unsere Produkte ist hoch, wir verkaufen nur, was wir selber verwenden würden. Wir achten auf überdurchschnittliche Materialgüte und hohen handwerklichen Anteil. Unsere Produkte sollen unsere Kunden berühren, bewegen und faszinieren.

Preislich können unsere Produkte mit der heute üblichen Massenfertigung mithalten. Die guten Preise erzielen wir durch den Verzicht auf jedweden Zwischenhandel. Wir beziehen direkt von den Herstellern und verkaufen die Produkte ohne Umwege direkt an unsere Kunden weiter.

Bei der Produktion achten wir auf hochwertige und nachhaltige Materialien wie pflanzlich gegerbtes Leder und 100%tige Baumwoll-Stoffe (Canvas), die AZO-farben-frei gefärbt werden. Die gesamte Lieferkette ist sozial-verträglich und wird regelmäßig von uns vor Ort geprüft.

Daniel Krämer, Christoph Vollmer & Randhir Singh