10€ Newsletter Rabatt -> JETZT ANMELDEN!
Kostenloser Versand ab 50€ innerhalb Deutschlands mit DHL
Kostenloser Rückversand innerhalb Deutschlands
Service-Telefon: +49-(0)6347-6060030

Ein handgefertigtes Erlebnis: Geldbörsen für Herren, die eigene Geschichten kreieren

Nicht nur ein Platz für Münzen und Karten: Unsere besonderen Geldbörsen für Herren kombinieren edle Materialien wie Leder und Baumwolle mit traditionellem Handwerk. So entstehen individuelle Handarbeiten, die durch ihre erstklassige Qualität, Individualität und ihre unverwechselbare Authentizität beeindrucken.

Herren Geldbörsen von DRAKENSBERG, das ideale Geschenk für Globetrotter

Bist du noch auf der Suche nach außergewöhnlichen Geldbörsen als Geschenk für einen Lieblingsmenschen? Suchst du eventuell noch ein Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk für einen männlichen Weltenbummler oder einen echten Individualisten? Dann sind vielleicht unsere Reise-Herren Geldbörsen oder Herren Portemonnaies mit Münzfach das perfekte Geschenk. Unsere Geldbörsen Modelle für Herren verfügen über liebevolle Details, wie bspw. eingravierte und inspirierende Reisezitate auf den Innenseiten der Herren Geldbörsen. Eine große Auswahl an handgemachten Unikaten mit kosmopolitischen Designs. Oder einfach treue Begleiter für den Alltag.

 

Das Besondere an einer Geldbörse Herren von DRAKENSBERG

In einer Zeit, in der Massenproduktion von Accessoires aus Plastik den Markt dominieren, hebt sich unsere Marke DRAKENSBERG durch seine Eigenschaften und Werte deutlich ab.

Authentisches Design des 18. und 19. Jahrhunderts

DRAKENSBERG widmet sich leidenschaftlich dem Design, Stil, Funktionalität, Details und der Fertigung, die dem 18. und 19. Jahrhundert treu bleiben. Jeder Artikel ist nicht nur ein einfacher Aufbewahrungsort für Zahlungsmittel, Ausweis und Karten, sondern ein echter "Eyecatcher", der die Ästhetik und den Charme vergangener Zeiten widerspiegelt. Eine Aufwertung für jedes Outfit.

Verzicht auf minderwertiges Leder

DRAKENSBERG steht für Integrität, Stil und Qualität. Wir setzen bewusst auf erstklassiges Büffelleder und verzichten dabei vollständig auf minderwertige Lederarten wie Schwein- oder Ziegenleder. Dies stellt sicher, dass jeder unserer Geldbeutel den höchsten Standards entspricht und die Unternehmenswerte von DRAKENSBERG in vollem Maße repräsentiert.

Mit diesen bemerkenswerten Merkmalen präsentiert DRAKENSBERG nicht bloß ein Produkt – es ist vielmehr eine Geschichte und ein Erbe, das man in jeder Brieftasche und in jedem noch so kleinen Detail spüren kann. Diese einzigartige Verschmelzung von Tradition, Handwerkskunst und erstklassigem Glattleder vom Büffel macht die Herren Geldbörsen von DRAKENSBERG zu einem unvergleichlichen Meisterwerk.

Nachhaltigkeit und vegetabile Gerbung

In einer Welt, in der Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein immer mehr an Bedeutung gewinnen, setzt DRAKENSBERG bewusst auf vegetabile Gerbung. Dieses traditionelle Verfahren, das bereits im 18. und 19. Jahrhundert verwendet wurde, nutzt pflanzliche Tannine anstelle von chemischen Lösungsmitteln, um das Leder zu gerben. Dies nicht nur, um das authentische Flair vergangener Zeiten zu bewahren, sondern auch um der Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und Mensch gerecht zu werden. Durch diese Methode werden schädliche Emissionen vermieden, und das Leder behält seine natürlichen Eigenschaften. Zudem garantiert der bewusste Verzicht auf minderwertige Lederarten, wie Ziege oder Schwein und der Fokus auf hochwertiges Büffelleder eine längere Lebensdauer der Produkte. Das macht jeden Geldbeutel und unsere Produkte nicht nur zu einem Stück Geschichte, sondern auch zu einem Symbol für nachhaltige und umweltfreundliche Produktion.

Exzellente Qualität zu einem fairen Preis

Unser Geheimnis liegt in der Effizienz und Direktheit unserer Produktions- und Vertriebswege. Bei DRAKENSBERG setzen wir auf direkten Verkauf, wodurch Zwischenhändler und unnötige Aufschläge entfallen. Zudem optimieren wir stetig unsere Fertigungsprozesse, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Dies ermöglicht es uns, unseren Kunden Meisterwerke aus hochwertigen Materialien zum einem guten Preis anzubieten. Bei uns zahlen Sie für echte Handwerkskunst, nicht für den Namen.

 

Welche Farben sind für Herren Geldbörsen ideal?

Die Wahl der Farbe für dein Herren Portemonnaie hängt von deinen persönlichen Vorlieben, Stilpräferenzen und praktischen Erwägungen ab. Hier sind die wichtigsten Farben:

Schwarz ist eine klassische und zeitlose Farbe, die Eleganz und Seriosität ausstrahlt. Ein schwarzer Herren Geldbörse passt gut zu einem formellen Outfit und ist vielseitig einsetzbar.

Brauntöne sind in der Regel warme und natürliche Farben, die gut zu einem lässigen oder Business-Look passen. Braunnuancen können von rustikal bis raffiniert variieren. Kennst Du schon unsere Mini Geldbörse Blake? Mit Fächern für deine Business Karten.

Helle Brauntöne können bei Portemonnaies einen entspannteren und lässigeren Look für den Alltag vermitteln. Khaki-Beige ist ideal für den täglichen Gebrauch und können gut zu verschiedenen Outfits und Accessoires passen.

Oliv-Grün: Kaum mehr wegzudenken aus dem Kleiderschrank der Menschen ist dieser, vom Militär inspirierte Farbton eine perfekte Alternative zu Marineblau, Schwarz und Braun. Ein erfrischender Farbtupfer ohne zu dick aufzutragen. Unserem Modell Reisebrieftasche Travis steht Oliv-Grün übrigens sehr gut.

 

Was sollte in Herren Portemonnaies nicht fehlen?

In deinem Portemonnaie sollten sich vor allem jene Dinge befinden, die im Alltag und für finanzielle Aktivitäten unerlässlich sind. Folgend eine Übersicht darüber, welche Wertgegenstände in den Fächern deines Geldbeutels ihren Platz finden sollten:

Bargeld: Die primäre Funktion von Portemonnaies – ein sichere Aufbewahrung für Geldscheine und Münzen. Nutze für die Geldscheine die speziellen Schein-Fächer und für Münzen verschließbare Münz-Fächer. Münzen sind hilfreich für kleinere Ausgaben oder Parkgebühren. Scheine eher für größere Ausgaben.

Bank- und Kreditkarten: Ob EC-Karte oder Kreditkarte, sie ermöglichen den Erwerb von Waren und das Abheben von Bargeld.

Wichtige Dokumente: Personalausweis, sonstige Ausweise und Führerschein sind essenziell und sollten stets griffbereit sein.

Gesundheitskarte: Im Falle eines medizinischen Notfalls benötigte Karten oder Dokumente.

Notfallnummern: Ein Zettel oder eine Karte mit relevanten Notfallkontakten, speziell, wenn das Handy nicht verfügbar ist. Diese wichtigen Informationen sind im inneren von Geldbeuteln am besten aufgehoben.

Fahrkarten des ÖPNV: Solltest du den öffentlichen Verkehr nutzen, bewahre deine Fahrkarte sicher auf.

Bonuskarten und Gutscheine: Kundenkarten und Gutscheine von deinen Lieblingsgeschäften für Rabatte und Prämien.

Wichtige Notizen und sonstige Kleinigkeiten: Eventuelle Listen oder Bemerkungen, die du nicht vergessen möchtest.

Eigene Visitenkarten: Halte sie bereit, um sie bei passenden Gelegenheiten auszuhändigen.

Portemonnaies oder Geldbörsen sollten übersichtlich und nicht überfüllt sein. Justiere den Inhalt nach deinen spezifischen Anforderungen und bewahre sensible Daten sorgsam auf. Ein RFID-Schutz kann hierbei nützlich sein, um das unerwünschte Auslesen deiner Karten zu unterbinden.

 

Was ist der Unterschied zwischen Herren Geldbörsen und Portemonnaies?

Der Unterschied zwischen Herren Geldbörse und Portemonnaie liegt nicht nur in der regionalen Sprachverwendung, sondern auch in der Größe, im Hochformat oder Querformat und teilweise im Design. Beide Begriffe bezeichnen eine kleine Tasche zur Aufbewahrung von Zahlungsmitteln, wie Geldscheinen, Münzen, Zahlkarten und Ausweisdokumenten.

Der Begriff „Portemonnaie“ stammt aus dem Französischen und bedeutet "Geld tragen". Im Norden Deutschlands, im östlichen Teil von Belgien, Luxemburg und in der Schweiz ist "Portemonnaie" oder ähnliche Varianten gebräuchlich. In Frankreich selbst bezeichnet "Porte-Monnaie" vorwiegend Taschen zur Aufbewahrung von Geld. Die klassische Herrengeldbörse, je nach Größe im Hoch- oder Querformat, entspricht in Frankreich eher einem „Portefeuille“.

„Geldbörse“ ist im südlichen Deutschland der gängigste Begriff, und in Österreich wird oft "Geldtasche" oder "Geldbörse" gesagt.

All diese feinen Unterschiede verdeutlichen, wie kulturelle und regionale Vorlieben die Bedeutung und Verwendung von Wörtern beeinflussen, selbst wenn sie grundsätzlich dasselbe Produkt beschreiben.

 

Wo tragen Männer Ihre Herren Geldbörse?

Klassischerweise werden Herren Geldbörsen in der rechten Gesäßtasche getragen. Alternativ in der Innentasche der Jacke oder des Sakkos. Seit dem Siegeszug der Smartphones werden Portemonnaies jedoch häufiger in der linken Gesäßtasche oder der vorderen linken Hosentasche getragen, da das Smartphone in der rechten Hosentasche seinen Platz gefunden hat.

Generell gibt es keine feste Regel dafür, wo ein Mann seine Geldbörse tragen sollte. Es hängt von persönlichen Vorlieben, der Art der Herren Geldbörse und der Kleidung ab. Einige Männer bevorzugen es, ihre Geldbörsen in einer Hosentasche zu tragen, während andere es in einer Vordertasche oder Jackentasche bequemer finden.

In jüngster Zeit sind auch Männer Geldbörsen am Halsband oder als Hüfttasche beliebt geworden, insbesondere bei Reisenden, um Diebstahl zu verhindern. Welche Methode du wählst, hängt letztlich von deinem persönlichen Komfort und deinen Sicherheitsbedenken ab. Einige Experten raten davon ab, die Geldbörsen in der Gesäßtasche zu tragen, um Rückenprobleme zu vermeiden. Es ist jedoch wichtig, dass du sie stets griffbereit und sicher aufbewahrst, insbesondere in größeren Menschenmengen, um Diebstahl zu verhindern.

 

Ratschläge zur Erhaltung von Herren Geldbörsen aus Echtleder

Echtlederprodukte profitieren von regelmäßiger Zuwendung, um ihre ästhetische Erscheinung und Beständigkeit zu garantieren. Hier einige Ratschläge zur Pflege deines Portemonnaies:

Säubern: Nutze ein sanftes Reinigungsmittel oder eine milde Seife, um Verschmutzungen und Flecken zu beseitigen. Mit einem weichen Lappen die Seife auftragen und behutsam einarbeiten.

Feuchtigkeitszufuhr: Eine spezifische Lederpflegecreme oder -emulsion hilft, das Leder elastisch und geschmeidig zu erhalten.

Imprägnieren: Ein wasserresistentes Lederpflegemittel schützt vor dem Eindringen von Wasser und anderen Flüssigkeiten.

Lagerung: Positioniere die Geldbörse an einem luftigen und trockenen Platz, um einen Feuchtigkeitsschutz zu gewährleisten.

Schütze vor Temperaturschwankungen: Übermäßige Kälte oder Hitze können dem Leder zusetzen. Es sollte vermieden werden, Geldbörsen über längere Perioden in der prallen Sonne oder extremer Kälte auszusetzen.

Durch das Beachten dieser Ratschläge sorgst du dafür, dass dein Herren Portemonnaie über viele Jahre hinweg eine exzellente Optik und Funktion beibehält. Du solltest du schauen, dass du farblose Pflegemittel für jede Lederart verwendest und genau die Beschreibung liesst.

 

Empfehlungen zur Sicherheit von Herren Geldbörsen

Die Sicherheit deines Geldbeutels sollte immer oberste Priorität haben, insbesondere wenn du in einer Stadt oder an einem belebten Ort bist. Hier sind einige Tipps, um die Sicherheit deiner Herren Geldbörse zu gewährleisten:

  1. Trage sie dicht am Körper: Wenn du deine Geldbörse in einer Hosen- oder Jackentasche trägst, achte darauf, dass sie eng am Körper liegt.

  2. Vermeide überladene Herren Geldbörsen: Eine dicke Geldbörse zieht oft die Aufmerksamkeit von Taschendieben auf sich. Halte sie also schlank und trage nur das Notwendigste bei dir.

  3. RFID-Schutz: Investiere in eine Herren Geldbörse mit RFID-Schutz. Dies verhindert, dass Betrüger deine Karten aus der Ferne scannen und stehlen können.

  4. Vorsicht in Menschenmengen: Sei besonders wachsam, wenn du dich in großen Menschenmengen oder an belebten Orten wie Bahnhöfen oder Märkten befindest. Ein Taschendieb könnte ganz in Deiner Nähe sein.

  5. Vermeide offensichtliche Herren Geldbörsen: Wähle eine Geldbörse, die sich nicht zu offensichtlich von deiner Kleidung abhebt.

Indem du diese Tipps befolgst, kannst du das Risiko eines Diebstahls minimieren und sicherstellen, dass deine Geldbörse und ihr Inhalt sicher sind.

01 icon Created with Sketch.